Bücherecke

Alle vorgestellten Titel sind in jeder Buchhandlung erhältlich oder können eventuell in Büchereien entliehen werden.

Rother Wanderbuch
Eduard Soeffker:

ErlebnisWandern mit Kindern

Münchner Berge 2

ErlebnisWandern mit Kindern - Münchner Berge 2Noch mehr spannende Touren für die ganze Familie in den Münchner Bergen! Nach dem Bestseller »ErlebnisWandern mit Kindern Münchner Berge« präsentiert der zweite Band »ErlebnisWandern mit Kindern Münchner Berge 2« 30 neue Erlebnistouren in den Münchner Bergen für Groß und Klein. Und was für welche! Tolle Abenteuerspielplätze, großartige Gipfeltouren, sensationelle Badegumpen, Almen mit Kühen und Pferden, ein kindergeeigneter Klettersteig und spannende Erlebniswege – jede der Erlebnistouren hat ein besonderes Highlight für Kinder zu bieten. Oftmals gibt es unterwegs Bade- und Abkühlmöglichkeiten in klaren Gebirgsseen, in kleinen Flüssen und Bächen oder einem der nahegelegenen Freibäder. Der ergänzende Serviceteil zeigt viele weitere Freizeittipps auf.

Die erlebnisreichen Wanderungen sind allesamt von Kindern getestet. Tolle Erlebnispfade in herrlicher Natur, wie der Märchenpfad in Wallgau, der Erlebnis- und Sagenweg in Grainau oder der Wassererlebnispfad entlang der Weißach, lassen die Herzen der kleinen Wanderer höherschlagen. In der Tourenauswahl finden sich auch viele Geheimtipps. Altersempfehlungen sowie Angaben zur Schwierigkeit und zur Gehzeit helfen bei der Tourenauswahl. Zusätzlich werden Infos zur Kinderwagen- und Barfußtauglichkeit sowie zur Erreichbarkeit mit Bahn und Bus gegeben. Detaillierte Wegbeschreibungen, Fotos, Höhenprofile, Karten und GPS-Tracks zum Download machen das Wandern einfach. Natürlich ist auch »Rothi«, das kleine Murmeltier, wieder mit von der Partie und erklärt den Kindern Naturphänomene und Besonderheiten.

»ErlebnisWandern mit Kindern Münchner Berge 2« ist bereits das zehnte Familienwanderbuch von Autor Eduard Soeffker.

Rother Wanderbuch
Eduard Soeffker: ErlebnisWandern mit Kindern Münchner Berge 2
30 Touren, mit GPS-Tracks und vielen Freizeittipps
1. Auflage 2021, 184 Seiten mit 179 Fotos, 30 Wanderkärtchen im Maßstab 1:15.000 bis 1:50.000, 31 Höhenprofile, eine Übersichtskarte, Format 12,5 x 20 cm, kartoniert

Rother Bergverlag,
ISBN 978-3-7633-3279-3 Preis € 16,90 (D)

Carmen Eisendle:

Meine Touren

Wandertagebuch für Kinder
Ein Tourenbuch speziell für Kinder

Meine TourenIn diesem Wandertagebuch können bergbegeisterte Kinder alle kleinen und großen Erlebnisse ihrer Wanderungen, Bergtouren und Hüttenübernachtungen festhalten. Dank der vorformulierten Fragen ist das Tourenbuch einfach auszufüllen und so für Kinder jeden Alters geeignet. Mit viel Platz zum selbst Gestalten, Malen und Fotos Einkleben.

Das liebevoll gestaltete Tourenbuch überzeugt mit vielen Extraseiten rund um das Thema Berge und Alpen. Es ist handlich und robust, passt in jeden Rucksack und ist somit der perfekte Begleiter für unterwegs. Wartezeiten aufs Essen oder Hüttenabende können damit unterhaltsam überbrückt werden. Entdeckerkarten für spannende Suchspiele auf den Wanderungen stehen zusätzlich zum Download zur Verfügung. Mit dem individuell gestalteten Wandertagebuch werden das Erlebte am Berg und die Abenteuer draußen in der Natur zu einem wunderschönen Erinnerungsschatz.

Carmen Eisendle: Meine Touren, Wandertagebuch für Kinder
1. Auflage 2021, 144 Seiten mit vielen farbigen Illustrationen, Format 13,5 x 19 cm

Rother Bergverlag
ISBN 978-3-7633-8075-6 Preis € 9,90 (D)

Anett Klose:

Beaglemeute unplugged

oder Liebe von A - Z

Beaglemeute unplugged oder Liebe von A – ZAnett Klose lässt die Leser in "Beaglemeute unplugged - oder Liebe von A-Z" an lustigen, tragischen und absurden Geschichten rund um ihr Leben mit dem Beagle Arko vom Orlagrund teilhaben. Diese Geschichte ist keine fiktive Tiergeschichte, sondern eine Aneinanderreihung witziger Anekdoten und Ereignisse, die die Familie mit dem Hund Arko erlebt hat. Es geht um „Anarchie auf Süß“, Chaos in einer „Beagle-Mensch-Meute“, von bedingungsloser Liebe und davon, wie das Zusammenleben mit dem besten Familienhund der Welt von A-Z funktionieren kann. Ich erkläre unseren demütigen Umgang mit einem intelligenten, verspielten und ja, auch durchgeknallten Familienmitglied. Dieser Beagle hat mein Leben verändert und die Geschichten von und um ihn, werden auch andere Menschen berühren. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge gebe ich Geschichten zum Besten, die auch für andere Hundemenschen lustig und unterhaltend sind, bei denen viele Leser lachen und Augen zwinkern können. Ich bin eingetaucht in all die Emotionen die man, verteilt auf ein ganzes langes Hundeleben, haben kann, die jedem Hundemenschen zuteilwerden können und die uns nachhaltig prägen.

tredition Verlag
ISBN 978-3-7497-8631-2 (Paperback)
ISBN: 978-3-7497-8633-6 (e-Book)

Gérard Strouk, Guénolée de Bligniéres-Strouk, Marinette Lévy:

Großeltern werden

für Dummies

Großeltern werden für DummiesEgal ob lange ersehnt oder völlig unerwartet. Wenn das eigene Kind ein Kind bekommt, findet man sich plötzlich als Großeltern in einer völlig neuen Rolle wieder. Großeltern können die Eltern unterstützen, ihre Lebenserfahrung weitergeben und eine ganz besondere Beziehung zu dem neuen Erdenbürger aufbauen. Sie sind viel mehr, als nur praktische Babysitter, das zeigen drei Autoren in ihrem Ratgeber. Mama, du wirst jetzt Oma und Papa, du wirst Opa – das bedeutet für die angehenden Großeltern, dass nun eine neue, spannende Zeit beginnt. Ein Gynäkologe, eine Kinderärztin und eine erfahrene Mutter, Autoren des Ratgebers empfehlen daher: „Bereiten Sie sich mental auf das große Ereignis vor. Auch Großeltern müssen erst in die neue Rolle hineinwachsen und mit der veränderten Situation fertig werden.“

Die Erziehung der eigenen Kinder ist schon lange her und man weiß gar nicht mehr so richtig, wie man mit Babys und Kleinkindern umgehen soll? Die Ratschläge, Tipps und Anregungen zeigen einfühlsam, wie man die neue kleine Familie unterstützt, ohne selbst dabei zu kurz zu kommen und wie man von Anfang an eine wunderbare Beziehung zum eigenen Enkel aufbaut. Die zukünftigen Großeltern erfahren alles über den richtigen Umgang im Krankheitsfall, spannende Aktivitäten mit dem Enkelkind, passende Geschenkideen, ihre gesetzlichen Rechte als Großeltern, aber auch wie man Grenzen zieht und noch vieles mehr.

WILEY-VCH Verlag Softcover, 218 Seiten. € 14,99 (D)
ISBN: 978-3-527-716814

Gmeiner-Verlag:

Die neuen Reiseführer aus der Reihe “Lieblingsplätze” zeigen Bayern von seiner schönsten Seite:

Andreas M. Bräu und Andreas Schöps:

Lieblingsplätze Donau Passau-Wien

Der neue Band porträtiert den Donauverlauf zwischen Passau und Wien.

Lieblingsplätze Donau Passau-WienAuf rund 2.850 Kilometern schlängelt sich die Donau durch atemberaubende Landschaften und eine Vielzahl an Großstädten, verteilt auf zehn europäische Länder. Bereits der erste Abschnitt von Deutschland nach Österreich überzeugt durch seine vielfältige Natur, Kultur und Kulinarik. Die Autoren nehmen diesen Flusslauf in ihrem neuen Reiseführer genauer unter die Lupe. Ihre Entdeckungstour beginnt in Passau und folgt über Linz, Melk und Krems bis nach Wien. Dabei kommen sie an herrschaftlichen Stiften, Weinlauben, Schlössern, Burgen und Museen vorbei, die zum Verweilen einladen. Zwischen Veltinerseligkeit, Wachauer Spezialitäten und bayerischer Gemütlichkeit porträtieren sie ihre Lieblingsplätze, die von unterhaltsamen Texten und atmosphärischen Fotografien begleitet werden.

Lieblingsplätze Donau Passau-Wien 192 Seiten, EUR 18,00 [D] / EUR 18,50 [A]
ISBN 978-3-8392-2615-5

Mirja-Leena Zauner:

Lieblingsplätze in und um Passau

Lieblingsplätze in und um Passau“Das bayerische Venedig” so wird Passau oft genannt. Und dies zu Recht, denn die Stadt an den drei Flüssen Donau, Ilz und Inn hat einiges zu bieten. Neben seinen barocken Bauten und einem lebendigen Studentenleben punktet Passau auch mit seiner typisch bayerischen Gemütlichkeit. Vor allem das Passauer Umland lädt mit seiner beeindruckenden Landschaft und seiner Flora und Fauna zum Entdecken ein. Dabei lohnt sich auch ein Abstecher ins angrenzende Österreich. In ihrem neuen Reiseführer zeigt Mirja-Leena Zauner, wo sich dies am meisten lohnt. Ob touristische Sehenswürdigkeiten in der Altstadt, beschauliche Plätze zum Entspannen oder traumhafte Ausflugsziele abseits der Stadt – die Autorin kennt sich in ihrer bayerischen Heimat bestens aus. Dabei führt sie die LeserInnen abseits der touristischen Route zu versteckten Plätzen, stellt einheimische Betriebe vor und zeigt, wie viel niederbayerische Bescheidenheit noch in der Region steckt.

Lieblingsplätze in und um Passau 192 Seiten, EUR 18,00 [D] / EUR 18,50 [A]
ISBN 978-3-8392-2618-6

Heike Hoffmann und Stefan Boes:

Lieblingsplätze Tölzer Land - Tegernsee – Schliersee

Lieblingsplätze Tölzer Land - Tegernsee – SchlierseeSüdlich von München erstreckt sich eine weitläufige Seen- und Gebirgslandschaft, die nahtlos ins Alpenvorland übergeht. Vor allem das Tölzer Land mit dem angrenzenden Tegernsee und Schliersee gehört zu den wichtigsten Naherholungsorten in Oberbayern. Die unverwechselbare Alpenkulisse, die Seeatmosphäre und die Wandermöglichkeiten laden zum Entdecken ein. Wohin sich ein Ausflug am meisten lohnt, zeigen Heike Hoffmann und Stefan Boes in ihrem neuen Reiseführer. Ihre Erkundungstour führt sie von Wolfratshausen über Benediktbeuern, Bad Tölz und Gmund am Tegernsee bis nach Miesbach. Dabei kommen sie an einheimischen Handwerksbetrieben, Kulturschauplätzen, Wanderwegen und Schlemmeroasen vorbei, die die Vielfalt dieses Landstrichs widerspiegeln. Begleitet werden diese von unterhaltsamen Texten und hochwertigen Fotografien.

Lieblingsplätze Tölzer Land - Tegernsee - Schliersee 192 Seiten,
EUR 18,00 [D] / EUR 18,50 [A] ISBN 978-3-8392-2630-8

Heinrich May:

Lieblingsplätze Regensburg und Oberpfalz

Lieblingsplätze Regensburg und OberpfalzDie Oberpfalz ist ein Landstrich der Vielfalt. Ihre fließenden Grenzen führen in eine Region von enormer Bandbreite, die Gebirge und Täler, verschiedene Dialekte und historische Ursprünge umfasst. Zudem bildet sie mit dem Nachbarland Tschechien eine kulturhistorische Einheit. Die größte und bekannteste Stadt der Oberpfalz befindet sich im Süden. Regensburg lockt mit seiner mittelalterlichen Altstadt, dem UNESCO Welterbe, zahlreiche Touristen an. Warum sich eine Reise in diese Region lohnt, zeigt Heinrich May in seinem neuen Reiseführer. Ob Kirchen und Klöster, Wander- und Klettergebiete, Badeseen, Burgruinen, Schlemmeroasen oder Naturerlebnisse – der Autor kennt sich in seiner Heimat bestens aus. Dies dokumentiert er anhand seiner 88 Lieblingsplätze, die auch abseits der touristischen Route liegen.

Lieblingsplätze Regensburg und Oberpfalz 192 Seiten,
EUR 18,00 [D] / EUR 18,50 [A]
ISBN 978-3-8392-2623-0