Kultur in der Stadthalle Germering

Highlights im Frühjahr

Saturday Night FeverDas Musical Saturday Night Fever erzählt am 30.03. eine der meistgeliebten Tanz-Geschichten aller Zeiten: Tony Manero ist ein junger Italo-Amerikaner, der im Jahr 1976 in einem Farbenladen in New York arbeitet. Der 19-Jährige träumt davon, eines Tages Brooklyn verlassen zu können. Bekommt er seine große Chance beim Tanzwettbewerb des „2001 Odyssey“? Als Kinofilm löste „Saturday Night Fever“ Ende der 70er eine weltweite Discowelle aus. Und auch heute kann kein Publikum bei den legendären Hits der Bee Gees wie „Stayin’ Alive“, „Night Fever“, „Jive Talking“, „You Should Be Dancing“ und „How Deep is Your Love?“. stillsitzen bleiben! Tickets gibt es für 29, 34 und 39 €.

JohnBeatles-Night, Paul, George, Ringo – das sind nicht einfach vier Vornamen, sondern vier Musiker die von 1960 bis 1970 Musikgeschichte schrieben: The Beatles!
Bei der Beatles-Night am 06.04. kommen die Hits der vier Pilzköpfe aus Liverpool auf die Bühne zurück. Seit fast 20 Jahren zählt die international erfolgreiche Tributeband zu den besten Beatles-Cover-Akteuren. Freuen Sie sich auf eine rasante Zeitreise in die 60er und 70er Jahre, als die Röcke kurz und die Haare lang waren, mittenhinein in die Stimmung von Aufbruch, Protest und Idealismus. Tickets sind für 26,50 € erhältlich.

Im Weissen RoesslIn der Operette „Im weißen Rössl“ singt, spielt, und tanzt das Freie Landestheater Bayern am 13.04. in Großbesetzung! Höchste Spielfreude zeigen Chor, Orchester und Solistenensemble und unterhalten das Publikum aufs Vergnüglichste. Farbenprächtige Kostüme und ein opulentes, wechselndes Bühnenbild versprechen einen Augenschmaus und einen unterhaltsamen Abend. Der Operettenliebling von Ralph Benatzky vereinigt herrlich skurrile Bühnenfiguren, Texte voller Komik und jede Menge bekannter Melodien, wie „Was kann der Sigismund dafür, dass er so schön ist?“ und „Im weißen Rössl am Wolfgangsee“. Tickets sind für 29, 35 und 39 € erhältlich.

Die Wellküren
Die Wellküren v.l.n.r.:
Burgi, Bärbi und Moni Well
© Hans-Peter Hösl

Am 10.05. sind die Wellküren mit ihrem neuen Programm „Abendlandler“ zu Gast in Germering. Die Wellküren, Gründerinnen der STUGIDA-Bewegung (Stubenmusik gegen die Idiotisierung des Abendlandes), verteidigen und feiern in ihrem Programm das freie Abendland und den Abend an sich. Mit bayerischem Dreigesang gegen stumpfe Einfalt. Alles echt, kein Fake dabei! Abendlandler ist besonders geeignet für Menschen, die – auch wenn’s dunkel wird – den Humor nicht verlieren. Nach über 30 Jahren auf der Bühne sind die Schwestern darin wahre Expertinnen geworden.
Tickets gibt es für 20, 23 und 26 €.

 

 

Sound of CinemaDie mitreißende Show Sound of Cinema am 11.05. ist ein Streifzug durch die Filmgeschichte. Die schönsten Kompositionen aus berühmten Blockbustern wie PRETTY WOMAN, TITANIC, MOULIN ROUGE, GHOSTBUSTERS, FAME, FLASHDANCE u.v.m. wer-den von Sängern, Tänzern und einer Live-Band prä-sentiert. Das Publikum erwartet ein Abend mit Gänse-haut-Feeling bei unvergessenen Welthits wie „I will always love you“ aus BODYGUARD oder Spannung und Action zur Filmmusik von FLUCH DER KARIBIK. Tickets 29, 34 und 39 €.

Truck StopAm 25.05. ist Deutschlands erfolgreichste Country-Band Truck Stop zu Gast in Germering. In ihrem Kon-zert „Best of Truck Stop“ geben sie beliebte Kult-Hits wie „Ich möcht' so gern Dave Dudley hör'n“ und viele weitere zum Besten. Mit frischem, melodischen Country-Sound präsentieren sie ein Konzert der Extraklasse!
Tickets gibt es für 36, 39 und 42 €.

 

Die Egerlaender Musikanten„Memory Ernst Mosch“ lautet der Titel des Sonder-programms mit dem Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten am 31.05. Halt in Germering machen. Mit dem Konzert erinnern sie an die erfolgreichen Zeiten mit Ernst Mosch. Die größten Hits aus seiner Feder sind darinErnst Hutter genauso enthalten, wie unvergessene Klassiker. Es ist Ernst Hutter gelungen, den Erfolg des „erfolgreichsten Blasorchesters der Welt“ mit viel Leidenschaft, Talent und Engagement in einem stark veränderten musikalischen Umfeld zu stabilisieren. Heute führen Die Egerländer Musikanten mit Musikantenstolz ihre Tradition in die Zukunft und leben den Text der berühmten Komposition von Ernst Mosch: „der Böhmische Wind, er wird noch wehen, wenn wir längst nicht mehr sind“…..Memory Ernst Mosch. Tickets 36, 39 und 42 €.

Ringlstetter & Band
Fürchtet Euch nicht!

Hanns Ringlstetter & BandFürchtet Euch nicht, es geht weiter! 2019 sind Ringlstetter & Band mit ihrem neuen Album auch am 25.07.unterwegs in Germering. Mit im Gepäck: viele neue Songs aus den verschiedensten Genres und Mut, diese miteinander zu vermischen. Von Rock bis Hip Hop ist alles dabei. Natürlich inklusive des bekannten „Ringlstetter“-Sounds. Und das bekommt das Publikum auf den Konzerten hautnah zu spüren. Zwischen den Titeln berichtet der Musiker, Kabarettist und Late-Night-Show-Moderator über die Entstehung der Songs. Neben neuen Songs sind aber auch Klassiker wie „Niederbayern“ dabei. Fürchten muss sich also definitiv niemand. Tickets 25,50 €.

Die Karten sind beim SW Kartenservice in Germering (Landsberger Str. 43, Tel.: 089/8949015), und bei allen München Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich. Weitere Infos gibt es auch unter www.stadthalle-germering.de.