Kultur in der Stadthalle Germering

Klassik

Saison 2021/22

Zum zehnjährigen Jubiläum der Klassik-Reihe der Stadthalle Germering dürfen sich Musikliebhaber*innen und Konzertfreund*innen auch in diesem Jahr wieder auf fünf Konzerte mit hochkarätigen Ensembles und international gefeierten Solisten im Orlandosaal freuen.

Auch diese Saison wird so geplant, dass der aktuell gesetzlich geregelte Sicherheitsabstand von 1,5 m zwischen Personen im Zuschauerraum gegeben ist. Daher ist die Anzahl an Sitzplätzen im Orlandosaal weiterhin stark reduziert. Sichern Sie sich deshalb schon jetzt Ihre Tickets!

Alle Konzerte der Klassik-Reihe sind auch in diesem Jahr wieder mit dem VIP-Bonus versehen. Mit diesem erhalten Sie beim Kauf von drei oder mehr Konzerten eine Ermäßigung von 15% auf den Nettokartenpreis. Beim Kauf von fünf Konzerten werden 20% auf den Nettokartenpreis erlassen.

Karten sind für 35€ bis 45€ beim SW-Kartenservice in Germering (Landsberger Str. 43, Tel.: 089 / 89 490 15), über alle München Ticket-Vorverkaufsstellen und im Internet unter www.muenchenticket.de erhältlich.

Fauré Quartett © Tim KlöcknerDen Auftakt der neuen Konzertreihe übernimmt am Freitag, 22.10.2021 das Fauré Quartett (Foto © Tim Klöckner). Mit einem "Wunschkonzert" begibt sich das Klavierquartett im Orlandosaal der Stadthalle Germering ganz in die Hände des Publikums. Dieses ist aufgefordert, das musikalische Programm des Abends selbst zusammenzustellen: aus 25 facettenreichen Werken – von Wolfgang Amadeus Mozart bis Sergei W. Rachmaninow.

Ramon Ortega Quero © Genuin Iréne ZandelAm Freitag, 04.02.2022 ist Oboist Ramón Ortega Quero (Foto © Genuin Iréne Zandel) in der Stadthalle zu Gast. Der junge Spanier gilt als einer der spannendsten Musiker seiner Generation und zählt zu den weltweit gefragtesten Instrumentalisten seines Fachs. Gemeinsam mit dem polnischen Orchester Sinfonietta Cracovia zeigt der gefeierte Solist Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Mieczyslaw Karlowicz und anderen.

Tetzlaff Quartett4968 © GiorgiaBertazziDas dritte Konzert der Saison 2021/22 wird erneut von einem gefragten Ensemble bestritten: Das Tetzlaff Quartett (Streichquartett) (Foto © Giorgia Bertazzi) lädt am Freitag, 18.03.2022 zu einem Konzertprogramm mit Werken von Joseph Haydn, Felix Mendelssohn Bartholdy und Franz Schubert.

AlexandreTharaud © Marco BorggreveDer großartige Pianist Alexandre Tharaud (Foto © Marco Borggreve) präsentiert am Freitag, 13.05.2022 ein Klavier-Rezital in der Stadthalle. In den 25 Jahren seiner Karriere hat er sich ein unverkennbares Profil in der Welt der klassischen Musik geschaffen und ist heute einer der wichtigsten Botschafter französischer Klavierkunst. Der Pianist begeistert sein Publikum mit Werken von Franz Schubert, Franz Liszt und Frédéric Chopin.

Die 13 Solobläser des Bayreuther Festspielorchesters © Mathias BaierDen krönenden Abschluss der Spielzeit übernehmen am Sonntag, 10.07.2022 schließlich die Solobläser des Bayreuther Festspielorchesters (Foto © Mathias Baier) unter der musikalischen Leitung von David Robert Coleman. Zu hören sein werden Auszüge aus Richard Wagners "Die Meistersinger von Nürnberg", "Der fliegende Holländer" und Richard Strauss' "Aus der Werkstatt eines Invaliden".

Weitere Informationen finden Sie unter www.stadthalle-germering.de. Dort finden Sie im Menüpunkt "Corona-Informationen" auch alle aktuellen Anforderungen für Ihren Vorstellungsbesuch in Zeiten von Corona.