Kultur in der Stadthalle Germering

Veranstaltungsgenuss rund um Weihnachten und den Jahreswechsel!

Tom Gaebel Foto Christoph KassetteTom Gaebel & His Orchestra

Alle Jahre wieder…das gleiche Spiel. Tom Gaebel, Deutschlands angesagtester Big-Band-Entertainer der alten Schule, beweist, dass es auch anders geht. In seiner großen Weihnachtsshow „A Swinging Christmas“ spielen der Sänger mit der Ausnahmestimme und sein Orchester die schönsten amerikanischen Weihnachts-Evergreens und moderne Klassiker in der Tradition von Showlegenden wie Frank Sinatra, Dean Martin und Co. Freuen Sie sich am 18.12. um 19.30 Uhr auf eine mitreißende Christmas-Party, bei der Winterfrust und Vorweihnachtsstress keine Chance haben.
Karten gibt es für 36, 39 und 44 €.

Die Zauberflöte © FLTBOperngenuss der besonderen Art

Seit über 200 Jahren gehört „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart zu den populärsten Werken der Musikgeschichte. Es erzählt die Geschichte vom ewigen Kampf der Nacht mit dem Tag, von Mannesdünkel und Weibertücken. Fürstensohn Tamino zieht los, um Pamina, die Tochter der Königin der Nacht, aus Sarastros Sonnentempel zu befreien. An seiner Seite der Vogelfänger Papageno, der sich doch nichts sehnlicher als eine Papagena wünscht. Das Freie Landestheater Bayern bringt am 19.12. um 15.00 Uhr einen urbayerischen Papageno auf die Bühne: Straff, spritzig und ohne Pathos – eine Operninszenierung für die ganze Familie!
Kinder zahlen 8 €, Erwachsene 29, 33 oder 36 €.

Russisches Nationalballett - Dornröschen © agenda productionGastspiel des Russischen Nationalballetts

Am 26.12. stehen gleich zwei hochklassige Ballettaufführungen auf dem Programm: um 14.00 Uhr sind auch Familien herzlich willkommen bei „Dornrös-hen“. Die opulent inszenierte Vorstellung wird von einer Erzählerin begleitet. Um 18.00 Uhr darf sich das Publikum bei „Schwanensee“ auf einen traumhaften Ballettabend zu den berühmten Klängen Tschaikowskys freuen.
Karten kosten 29, 33 oder 36 €, für Kinder 8 €.

Krachende Gaunerkomödie um zwei Legenden

Ratatata © martina bogdahnMit diesen beiden hätte wohl keiner mehr gerechnet und am allerwenigsten sie selbst. Bonnie und Clyde waren schon so tot, wie man töter nicht sein kann. Doch da tut sich etwas auf. Das ganz große krumme Ding. Dieses Ding wollen sie drehen, um die eigene Legende noch einmal neu zu schreiben. Eine Dame und zwei Herren in siebzehn Rollen: die Boulevardkomödie „Ratatata!“ mit Constanze Lindner, Michael Altinger und Alexander Liegl ist der nackte Wahnsinn – zu sehen am 05.01. um 19.30 Uhr für 21,50 € je Karte.

Märchenhafter Kufenzauber

Russian Circus on Ice: Nussknacker © Agenda ProductionDie hochkarätige Produktion „Nussknacker on Ice“ mit Symphonie-Orchester führt den Zuschauer in das Zauberreich wo das Gute und das Schöne herrschen, wo alle Träume in Erfüllung gehen und wohin man auch als Erwachsener immer wieder zurückkehren möchte! Russian Circus on Ice: das ist schwungvoll eleganter Eistanz kombiniert mit traditionellem russischem Zirkusprogramm – ein wahrhaft magisches Spektakel für die ganze Familie am 09.01. um 14.00 Uhr.
Karten gibt es für 29, 33 oder 36 €,
Kinder zahlen 8 €.

Christine Eixenberger © Matthias Robl

Christine Eixenberger fegt in ihrem neuen Solo-Programm gewohnt rasant von einer Bühne Bayerns zur nächsten. Am 04.12. um 19.30 Uhr bricht sie in eine Odyssee durch den Groß- und Kleinstadtdschungel auf: „Einbildungsfreiheit“ erzählt pointenreich von Bürgern und Burgfräulein, von der Macht der Märkte und der Suche nach diesem einen, mystischen, bayerischsten aller Orte: Dem ominösen "Dahoam". Karten kosten 21,50 €.

Karten für diese und alle weiteren Veranstaltungen der Stadthalle Germering erhalten Sie bei allen München Ticket-Vorverkaufsstellen. Weitere Informationen zum Programm, aktuellen Corona-Regelungen und Co. unter www.stadthalle-germering.de.