Kupferhaus Theater- und Konzertreihe

Kupferhaus Theater- und Konzertreihe | Der Abo-Verkauf beginnt!

Das ganze Spektrum menschlicher Gefühle und Schicksale auf den Brettern, die die Welt bedeuten! Jede Vorstellung ein neuer Ort, ein anderes Publikum – jeden Abend wieder Premiere. Im Geiste Shakespeares und Molières, reisen die Gastspieltheater landauf landab und treten in die Fußstapfen der fahrenden Spieltruppen anno dazumal. Vier außergewöhnliche Gastspieltheater machen in der neuen Spielzeit der Kupferhaus Theaterreihe ab Herbst nun Halt in Planegg. Im Gepäck: Molières Komödie Die Streiche des Scapin (14.10.), der mysteriöse Charakter Jennerwein (10.12.), der atemberaubende Aufstieg und Fall der Lehman Brothers (28.01.23) und Das Wintermärchen (18.03.23) von William Shakespeare.

Und wer sich lieber von Kammermusik aus drei Jahrhunderten verzaubern lassen möchte, der sollte sich ab 2. Juni schnell ein Abonnement der Kupferhaus Konzertreihe sichern. Zu Gast: das Hamburger Bläserquintett (23.09.), Ulf Schneider (Violine) und Pianist Jan Philip Schulze (18.11.), Elbtonal Percussion (27.01.23), Claudio Bohórquez (Violoncello) und Pianist Péter Nagy (03.03.23) sowie Stefan Temmingh, einer der gefragtesten Virtuosen der Blockflöte mit seinem Barockensemble The Gentleman’s Band (28.04.23). Preisgekrönte KünstlerInnen eben noch zu Gast in der Elbphilharmonie, der Mailänder Scala, bei den Salzburger Festspielen oder in Tokio und ab Herbst live im Kupferhaus!

Kupferhaus, Feodor-Lynen-Str. 5, 82152 Planegg, Tel. 089–899 260
Abo-Verkauf: ab 02.06. Rathaus Planegg oder per Bestellformular unter www.kulturforum-planegg.de
Theaterreihe: Preis für 4 Vorstellungen 90 € | Jugend-Abo (bis 18 J.) 36 €
Konzertreihe: Preis für 5 Konzerte 95 € | Jugend-Abo (15-18 J.) 35 € | Kids-Abo (bis 14 J.) 10 €

Kupferhaus Planegg