Starnberger Kulturtafel

„Kultur muss für alle da sein“!

Die Starnberger Kulturtafel bringt die kulturelle Teilhabe für Alle

Der Zugang zu kulturellen Veranstaltungen muss auch für Menschen mit kleinem Budget möglich sein, denn Kultur sollte kein Luxus sein. Wie schon in zahlreichen weiteren deutschen Städten, ist dies nun auch in unserem Landkreis möglich geworden, indem es die Starnberger KulturTafel gibt. Federführend dafür waren der Leiter des Seniorentreffs Helmut Kilian und Simone Berger vom Koordinationszentrum Bürgerschaftliches Engagement (Kobe), mit dabei sind auch die Caritas und die Starnberger Tafel.

Das Prinzip ist vergleichbar mit jenem, nach dem auch die Tafeln organisiert sind, die Menschen mit geringem Einkommen überzähliges Essen vermitteln. Nur dass es bei der KulturTafel um überzählige, oder besser gesagt, nicht gebrauchte oder nicht verkaufte Eintrittskarten für unterschiedlichste Veranstaltungen geht. Auch die Berechtigung zum Erhalt solcher Karten funktioniert nach dem Prinzip der Essenstafeln. Im Angebot sind Theater-, Kino- und Konzertkarten, aber auch Eintrittskarten aus den Bereichen Freizeit und Sport, die kostenlos an Erwachsene und Kinder vermittelt werden. Die Organisatoren haben bereits eine Reihe von Kulturveranstaltern ins Boot geholt, beispielsweise haben das Kulturamt, die Musikschule, Jazz am See, Kultur am See, All that Jazz und einige mehr schon Karten zur Verfügung gestellt. Auch an Privatpersonen wird appelliert, nicht gebrauchte Eintrittskarte für eine Veranstaltung oder gar für ein Abonnement, das sie nicht oder nur teilweise selbst nutzen können, anzubieten. Personen, die regelmäßig eine Karte zur Verfügung stellen, werden „Kulturpaten“. Hinter der KulturTafel stehen wie bei der Essenstafel ehrenamtlich engagierte Menschen, die sich um die Akquisition und Vermittlung der Karten kümmern. Träger der Initiative ist der Caritasverband Starnberg. Ansprechpartnerin für die Abgabe oder den Erwerb von Karten ist Simone Berger, Tel.: 08151/6520819, Email: info@starnberger-kulturtafel.de; Büro: Ilse-Kubaschewski-Haus Hanfelder Str 10/1.OG Infos: www.starnberger-kulturtafel.de

Spendenkonto: Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg; Stichwort: Starnberger KulturTafel; IBAN: DE34 7025 0150 0430 0766 79