Editorial

Liebe Leserin, lieber Leser,

der November ist ein Monat mit einem Januskopf mit zwei Gesichtern. Das eine ist eher besinnlich in Bezug auf die Totengedenktage, das andere heiter und prall voll mit Lebensfreude.

Zu ersterem passen die zahlreich stattfindenden Kirchenkonzerte. Im Dießener Marienmünster ist eine für die Ewigkeit komponierte Orgelmusik zu erleben: „Die Kunst der Fuge“ von J. S. Bach (4.11.). Am Spielpult der König-Orgel sitzt kein Geringerer als der hochgelobte und vielfach ausgezeichnete Organist Christian Barthen. Am selben Tag findet in der Tutzinger Pfarrkirche St. Joseph eine Aufführung des Requiems von W. A. Mozart statt (4.11.). Es singen und spielen Chor und Orchester der Medizinischen Fakultät Wien. In der Starnberger Stadtpfarrkirche St. Maria führen Solisten sowie Chor und Orchester Musica Starnberg unter der bewährten Leitung von Ulli Schäfer das Oratorium Judas Maccabaeus von Georg F. Händel auf (18.11.).

Für den Frohsinn steht der Beginn des Faschings. Der Pöckinger Faschingsclub e. V. stellt seine Prinzenpaare und Garden wie immer bei der Fischerei Gebhard in Possenhofen vor (10.11.). Die Starnberger Faschingsgesellschaft Perchalla e.V. feiert ihren Inthronisationsball mit Krönung und Vorstellung der Starnberger Prinzenpaare, der Garden und den One Million Dollar Girls in der Schlossberghalle (17.11.).

Der Jazz-(Winter) am See läuft auf vollen Touren. Ende Oktober ist das Eric Person Trio mit einem der international bekanntesten und renommiertesten Saxophonisten des Jazz zu Gast im Bürgersaal des Rathauses in Feldafing (27.10.), im November das Rick Hollander Quartet (24.11.).

Einen Blick zurück in der Geschichte wirft die Lesung von Klaus Modick im Hotel Kaiserin Elisabeth in Feldafing (24.11.). Während eines dreigängigen Dinners liest Modick aus seinem aktuellen Roman „Keyserlings Geheimnis“, der um 1900 ein adliger Dandy am Starnberger See war.

Die Adventszeit beginnt in diesem Jahr zwar erst am 2. Dezember, aber die Riederauer feiern ihren 12. Adventsmarkt schon vorher. Organisiert und durchgeführt von fünf ortsansässigen Vereinen (24.11.). Auch die alljährliche Selbst-Erinnerung, noch nicht genug Gutes getan zu haben geht mit dem Advent einher. Beim Benefizkonzert Stefan Noelle & Band im Kulturhaus Bosco in Gauting kommt der Erlös dem „Adventskalenders für gute Werke der Süddeutschen Zeitung e.V.“ zu Gute (6.11.).

Ob besinnlich oder heiter oder Beides - viel Freude bei Ihren Unternehmungen wünscht Ihnen das Team von FünfSeenLand aktuell