Das schwimmende Standesamt ...

Schwimmendes StandesamtAn schönen Plätzen herrscht bei uns kein Mangel. Zunehmend werden idyllische Orte wie die Roseninsel oder die malerische Gasteigervilla am Ammersee zum Ziel von Paaren, die sich das Ja-Wort geben möchten. Erstmals sind nun auch Hochzeiten auf den Seen möglich. Am Ammersee steht dafür der historische Raddampfer MS Dießen zur Verfügung, am Starnberger See können die beliebte MS Bernried und - für besonders große Hochzeitsgesellschaften - der Galerie-Katamaran MS Starnberg gechartert werden. Während der Trauung liegen die Schiffe am Steg, nicht zuletzt, damit der Standesbeamte anschließend von Bord gehen kann. Sodann steht einer Rundfahrt mit rauschendem Fest, feinen Speisen und Tanz nichts im Wege.

So romantisch eine Eheschließung auf schwimmenden Planken sein mag - Standesämter und Seenschifffahrt gehen von wenigen Hochzeiten aus, denn die Kosten einer Schiffstrauung sind erheblich. Auskünfte erteilen die Standesämter Dießen und Starnberg sowie die Bayerische Seenschifffahrt. Telefon 08151/8061.